Corona-Virus – Einfluss auf die aktuelle Liefer- und Verfügbarkeitssituation

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

was den globalen Ausbruch des neuartigen Corona-Virus betrifft, so gibt es für den überwiegenden Teil unseres Produkt-Portfolios weiterhin keine unmittelbaren Auswirkungen.

Die weltweiten Produktionsstätten unserer Partner laufen momentan kontinuierlich und in geregelten Bahnen. Möglichen Verzögerungen in der Supply Chain begegnen wir bereits mit weiter vorausschauenden Bestell- und Lagerbevorratungsmaßnahmen. Wir sehen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur vereinzelt Verzögerungen unserer Produktions- oder Lieferpläne für die von uns vertriebenen Produkte. Wir stehen im ständigen Kontakt mit unseren Partnern und werden Sie unverzüglich über Störungen in der Lieferkette informieren.

In Anbetracht der uns alle betreffenden angeordneten Maßnahmen zur Reduzierung sozialer Kontakte und der damit einhergehenden angestrebten Reduzierung des Ansteckungspotentials, haben wir entsprechende Maßnahmen für unsere Mitarbeiter in Lager & Versand wie auch für den Bereich Verwaltung & Verkauf getroffen. Zeitliche und räumliche Trennung sollen ein Höchstmaß an Schutz bieten, durch den Einsatz moderner Kommunikationstechnik sind wir aber weiterhin stets für Sie erreichbar.

Die C.H. Erbslöh-Gruppe beobachtet die Situation genau und bewertet die wahrscheinlichen Folgen für unsere weltweiten Aktivitäten. Sowohl die gesetzlichen Auflagen als auch die Empfehlungen z.B. des Robert-Koch-Institutes fließen in diese Betrachtung mit ein und werden entsprechend in unserem Pandemie-Krisenplan umgesetzt. Wir werden unser Bestes tun, um Sie über alle neuen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Bitte kontaktieren Sie unsere Kundenbetreuer, wenn Sie Fragen haben.

Mit freundlichen Grüßen und bitte bleiben Sie bei bester Gesundheit

 

innotaste GmbH (C.H. Erbslöh Gruppe)

Krefeld, 20. März 2020

 

Hinweistext drucken

innotaste steht für „innovation“ (Innovation) und „taste“ (Geschmack). Mit ihrer Gründung Ende 2004 hat die innotaste GmbH zunächst die Aromen-Distributions­rechte der international tätigen Firmenich Gruppe für Deutschland übernommen. Nach wenigen Monaten kamen weitere strategische Lieferanten hinzu und die Geschäftsaktivitäten wurden auf weitere europäische Länder ausgeweitet. Ziel dieser Kooperationen ist es, unseren gemeinsamen Getränke- und Nahrungsmittelkunden einen besseren Service zu bieten.

Hierzu haben sich langjährige Firmenich Mitarbeiter aus Verkauf und Marketing mit Distributions­experten der deutschen C.H. Erbslöh Gruppe zu einer Einheit verbunden und die innotaste GmbH gegründet. Seither verantwortet innotaste die Food-Aktivitäten der Muttergesellschaft C.H. Erbslöh, die bereits seit Jahren in mehreren europäischen Ländern mit eigenen Niederlassungen operativ tätig ist. Die C.H. Erbslöh ist ein in 5. Generation inhabergeführtes modernes Distributions-Unternehmen, das seit 1876 erfolgreich als Bindeglied zwischen internationalen Herstellern von erklärungsbedürftigen Spezialitäten und euro­päischen Kunden agiert. Mit diesem kreativen Zusammenschluss unterscheidet sich innotaste deutlich von den Mitbewerbern.

Bei der selektiven und marktorientierten Ergänzung des Produktportfolios fokussiert sich innotaste bewusst auf einige wenige Hersteller statt eine umfassende Produktpalette von A-Z anzubieten.

Ein computergesteuertes Lager (4000 Tonnen Kapazität, DIN ISO 9001:2015) und eigene regionale Applikationslabore machen innotaste zu einem verläss­lichen und flexiblen Partner auf dem europäischen Markt für Nahrungsmittel- und Getränkezutaten.

Die Schlüssel zum Erfolg bilden hierbei:

innotaste sieht sich als Partner für innovative Lösungen. Das maßgeschneiderte Servicepaket richtet sich nach den individuellen Anforderungen der Geschäfts­partner. Flexibilität, Marktkenntnis und Kundennähe bestimmen die Tätigkeit von innotaste.

 

 

zurück zum Seitenanfang

 

Aromen,Hefeextrakte,Extrakte,Reisderivate,Isomalt,Oligofructose,Lebensmittelfarben
kontakt   impressum   datenschutz   verhaltenskodex   |   english
innotaste GmbH
mitglied in DVAI und BLL
DE-ÖKO-039
ISO 9001:2015  |  Bio-Zertifikat